Erdwaermepumpe.de

  • Deutschland
  • Österreich

Marktanreizprogramm


kostenlos und unverbindlich!

 

für erneuerbare Energien fördert die Wärmepumpe

Am 5. Dezember 2007 wurden die neuen Richtlinien zur Förderung von Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt der Öffentlichkeit vorgestellt. Viele Leser rieben sich verwundert die Augen, denn die Wärmepumpe wurde nun endlich ins Programm aufgenommen. Mit großer Freude nahmen wir zur Kenntnis, dass die Wärmepumpe nun neben Solarkollektor- und Biomasseanlagen in den Kreis der erneuerbaren Energien integriert wurde.

In den vergangenen Tagen haben wir uns zusammengesetzt und diese Richtlinien gelesen, um die wichtigsten Punkte zum Thema Wärmepumpe zusammenzufassen.

Investitionsanreize

Mit den angebotenen Investitionsanreizen möchte man den Absatz von Technologien der erneuerbaren Energien im Wärmemarkt stärken. Von 2008 an wurden mit der Innovationsförderung für neuartige oder besonders innovative Technologien, welche diese Richtlinien beinhalten, besondere Anreize für die Marktentwicklung geschaffen.

Bonusförderungen

Über sogenannte Bonusförderungen sollen verstärkt Anreize geschaffen werden, die erneuerbare Energien im Wärmemarkt besonders energieeffizient einzusetzen. Einen solchen Bonus kann erhalten, wer durch die Kombination von erneuerbaren Energien besonders hohe Deckungsanteile am Gesamtenergiebedarf seines Gebäudes erzielt.

Neu eingeführt und schon längst überfällig ist die Förderung des energieeffizienten Einsatzes von Wärmepumpen in Gebäuden.

Es wird in den Richtlinien ausdrücklich darauf hingewiesen, dass sowohl die Fördersätze, als auch technische Anforderungen und Umweltstandards ständig überprüft werden. Anpassungen an die Marktentwicklung können jederzeit vorgenommen werden.

Einen Rechtsanspruch des Antragsstellers auf die Zuwendung besteht nicht. Die Gewährung der Zuwendung steht unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit der veranschlagten Haushaltsmittel.

Kurz gesagt, ist der Topf leer, gibt es kein Geld mehr. Mit diesem Hintergrund möchten wir an dieser Stelle den Tipp geben, die Mittel rechtzeitig zu beantragen und nicht bis zur letzen Minute zu warten.

weiterlesen: >>>> Was ist förderfähig?

Informationen und Planungsunterlagen

Hier finden Sie fachkundige Hersteller, die förderfähige Anlagen im Programm haben. Bestellen Sie kostenlos und unverbindlich die aktuellen Kataloge.


kostenlos und unverbindlich!

 

WATERKOTTE GmbH
WATERKOTTE GmbH
anfordern
August Brötje GmbH
August Brötje GmbH
anfordern
Erdwaermepumpe.de - Berlin / Brandenburg
Erdwaermepumpe.de - Berlin / Brandenburg
anfordern
tecalor
tecalor
anfordern
Bau GmbH Roth
Bau GmbH Roth
anfordern
EBK Haus GmbH
EBK Haus GmbH
anfordern

 


kostenlos und unverbindlich!